Tag: Volkswirtschaft

Was besagt ein Wechselkurs wie EUR/USD?

Was besagt der Euro-Dollar-Wechselkurs (EUR/USD)? Wie viele Dollar man für einen Euro oder wie viele Euro man für einen Dollar bekommt?

Was sind die Grundsätze des Ökonomischen Handelns?

Der ökonomische handelnde Mensch wird im Fachjargon auch als "Homo oeconomicus" bezeichnet. Zugrunde liegt eine Annahme, die dem Homo oeconomicus ein stets rationales Handeln unterstellt. Dies hat zur Folge, dass Emotionen bei wirtschaftlichen Entscheidungen keine Rolle spielen und er sich bei Alternativentscheidungen stets für die für ihn günstigste Option aus rationalen Kriterien entscheidet. Ein erster […]

Warum machen Staaten Schulden?

Die Verschuldung von Staaten ist immer wieder umstritten. Populistische Vereinfachungen besagen, dass Schuldenfreiheit das fiskalische Ziel eines Staates sein muss. Diese Aussage entspricht allerdings der Annahme, dass ein Staat zu einem festen Zeitpunkt in der Zukunft "zu Ende ist". Genauso wie es diesen Zeitpunkt nie geben wird, gibt es immer Schulden des Staats.

Was ist Doppelbesteuerung im Internationalen Steuerrecht?

Die größten Einnahmen eines Staates sind die Steuern. Diese werden allen Personen auferlegt, die einen steuerlichen Tatbestand verwirklichen, also alle Steuerschuldner. Besitzt jedoch eine Person in mehreren Ländern Vermögen oder erzielt in mehreren Ländern ein Einkommen, so wird er in jedem dieser Länder besteuert. Dies nennt man Doppelbesteuerung.

Warum profitieren die Reichen von einer Inflation?

Viele Menschen haben Angst, dass es im eigenen Land zu einer Inflation kommt, denn dann ist der größte Teil der Bevölkerung davon negativ getroffen. Wer von einer Inflation profitiert und wer dabei leidet, wird in den nächsten Abschnitten erläutert.

Bruttoinlandsprodukt vs. Bruttonationaleinkommen – Wo ist der Unterschied?

Um Aussagen über den aktuellen und zukünftigen Zustand einer Volkswirtschaft zu erhalten, werden unterschiedliche statistische Größen berechnet und herangezogen. Zwei Kenngrößen sind das Bruttonationaleinkommen (BNE) sowie das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Das Bruttonationaleinkommen löste 1999 das Bruttosozialprodukt ab und wurde parallel zum Europäischen System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen eingeführt. Die Umbenennung war damit eine Angleichung an die international gängige […]

Wie wird die Arbeitslosenquote berechnet?

Wer kennt sie nicht, die angegebene Arbeitslosenquote an jedem Monatsende? Viele Fragen sich immer wieder, wie genau solch eine Anzahl ausgerechnet werden kann. Auch hier für gibt es eine Mathematische Lösung.

Wie hoch ist die Wirtschaftsleistung in Deutschland?

Die Wirtschaft in Deutschland gehört zu den viergrößten Volkswirtschaften auf der gesamten Welt und gilt als größte Volkswirtschaft in ganz Europa. Im Jahr 2011 betrug das Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2,6 Billionen Euro. Das bedeutet ein Bruttoinlandsprodukt von 31.500 Euro pro Kopf.

Eine Frage stellen

Schließen

Ihre Frage wurde abgeschickt!

Hier können Sie ihre Wirtschaftsfrage hinterlassen. Unser Autoren-Team versucht dann, Ihre Frage zu beantworten.

Name *
Email *
URL (mit http://)
Subject *
Frage *
* Pflichtfeld