Wo findet man gute Skripte zum Steuerrecht?

Steuern sind Geldleistungen ohne Anspruch auf Gegenleistung, die von einem öffentlich-rechtlichen Gemeinwesen zur Erzielung von Einnahmen allen auferlegt (Zwangscharakter) werden (§ 3 Abgabenordnung). Sie sind die Haupteinnahmequelle eines Staates zur Finanzierung seiner politischen, sozialen und wirtschaftlichen Aufgaben. Das Steuerrecht sind Vorschriften, die Pflichten und Rechte eines Steuerverhältnisses regeln. Aber wo findet man gute Skripte zum Steuerrecht?

Steuergesetzestexte

Gute Skripte

Steuerrecht-Skripte gibt es mannigfaltig, von Fachverlagen, von Universitäten, Fachhochschulen, zumeist angeboten im Internet. Die angebotenen Skripte der Lehranstalten sind für Aus- und Weiterbildung, nicht immer aktuell, aber nicht minder wertvoll. Hier eine kleine Auswahl:

  • Skript zum Umsatzsteuerrecht der juristischen Fakultät (Prof. Dr. Joachim Englisch - Lehrstuhl Steuerrecht).
  • Skript zum Einkommensteuerrecht Januar 2011 mit dem relevanten Examen-Stoff. Für Umfang (332 Seiten) und Inhalt preisgünstig (21,80 € - ISBN: 978-3-86193-027-3 Hemmer Verlag).
  • Skript Basics im Steuerrecht - Einkommensteuergesetz & Abgabenordnung für einfachen, lehrreichen Einstieg. Ideales Skript für alle, die sich erstmals mit der Materie befassen. (Preis: 15,80 € - ISBN: 978-3-89634-140-9 Hemmer Verlag).
  • Steuer-Skript von Arno Schneider (53 Seiten) kostenloser Download, nicht aktuell, aber wissenswert, Aufbau und Darstellung gelungen.
  • Unter "Steuerlehrgänge Dr. Bannas" können im Internet kostenlos Skript-Proben unterschiedlicher Steuerarten heruntergeladen werden, die umfangreich, wissenswert und gut konzipiert sind.
  • Alpmann Schmidt bietet Skripte zum Steuerrecht.
  • In der Netz-Akademie gibt es Übungsfragen und Skripte zum Steuerrecht. 119 interessante Fragen führen durch alle Bereiche des Steuerrechts (Preis 16,00 € Download).
  • Für Studenten-Literatur gibt es den speziellen Fachverlag Niederle Media.

Zusammenfassungen

Fazit

Für Steuergesetze eignet sich der C. H. Beck Verlag. Steuer-Fachliteratur findet man ebenso bei Hochschulen, Universitäten und Fachverlagen. Für Skripte ist der Hemmer-Verlag ein Tipp. Was der Markt überhaupt zu bieten hat ist (auch) über Suchmaschinen im Internet zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Eine Frage stellen

Schließen

Ihre Frage wurde abgeschickt!

Hier können Sie ihre Wirtschaftsfrage hinterlassen. Unser Autoren-Team versucht dann, Ihre Frage zu beantworten.

Name *
Email *
URL (mit http://)
Subject *
Frage *

* Pflichtfeld