Was macht ein Anwalt für Arbeitsrecht?

Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Angestellten werden im Arbeitsrecht geregelt. Treten Probleme bei Kündigungen, Abmahnungen, Befristungen oder Entgelt auf, oder können sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht einigen in Dingen wie Arbeitszeiten und Arbeitsbedingungen, dann kann ein Anwalt für Arbeitsrecht mit Rat und Tat helfen.

Was genau bedeutet Individualarbeitsrecht?

Das Arbeitsrecht wird in 2 Bereiche aufgegliedert. Das Individualarbeitsrecht betrifft einen einzelnen Arbeitnehmer in allen Bereichen des Arbeitsrechtes. Die ständigen Veränderungen, die in der Politik begründet liegen, sind dem Anwalt vertraut. Oft gibt es auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses Probleme mit der Rückgabe von Arbeitspapieren, ein Arbeitszeugnis wirkt sich für den Arbeitnehmer ungünstig aus oder befristete Arbeitsverträge werfen rechtliche Fragen auf. Eine fachliche Beratung hilft hier, unsichtbare Fallstricke zu vermeiden, und die Möglichkeit unbequeme Arbeitnehmer durch Abmahnungen und Kündigung vorzeitig loszuwerden. Für eine Kündigung, die von einem Arbeitnehmer als unbegründet eingeschätzt wird, muss innerhalb von 3 Wochen nach dem Erhalt die Klage eingereicht werden. Arbeitgeber lassen bei einer Kündigung oft Fristen oder Sozialauswahl außer Acht. Eine Beratung bei einem Anwalt ist sehr oft ratsam und von Erfolg gekrönt. Er vertritt auch die Arbeitnehmer in Dingen wie außergerichtlichen Vergleichen und Abfindungszahlungen.

Was beinhaltet das Kollektivarbeitsrecht?

In Streitfällen des Kollektivarbeitsrechtes wenden sich Personal- oder Betriebsräte an den Anwalt, um die Interessen vieler Betriebsangehöriger in Dingen des Tarifrechts oder Streikrechts zu vertreten. Er setzt die Rechte von Mitarbeitervertretungen, die durch Tarife oder Betriebsvereinbarungen geregelt sind, durch. Der Abschluss von Sozialplänen und Tarifbindungen oder Beschlüsse der Personalvertretung eines Betriebes, welche an- oder aberkannt werden sollen, gehören zu den Obliegenheiten eines Anwaltes für Arbeitsrecht. Umfassende Beratung beim Abschluss von Vereinbarungen zwischen Betriebsrat und Arbeitgebern sowie Mitarbeiterschulungen in Betrieben runden das Angebot ab.

Schreibe einen Kommentar

Eine Frage stellen

Schließen

Ihre Frage wurde abgeschickt!

Hier können Sie ihre Wirtschaftsfrage hinterlassen. Unser Autoren-Team versucht dann, Ihre Frage zu beantworten.

Name *
Email *
URL (mit http://)
Subject *
Frage *

* Pflichtfeld