Aktuell

Altersentlastungsbetrags-Tabelle für Rentner?

Mit dem Altersentlastungsbetrag erhalten Senioren, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, für ihre Einkünfte einen Steuervorteil. Nach dem Alterseinkünftegesetz wird dieser Steuervorteil von 2005 bis 2040 abgegolten. Wie hoch sind aber die Sätze und wozu dient der Altersentlastungsbetrag?

Weiterlesen

Warum ist München für Unternehmen so beliebt?

Aus vielen Gründen verlegen immer mehr Unternehmen aus dem In- und Ausland ihren Standort nach München. Die Zusammenarbeit von Politik und Industrie ist in der bayerischen Landeshauptstadt vorbildlich. München überzeugt auch durch eine zentrale Lage in Europa und eine gut vernetzte Infrastruktur. Außerdem lassen sich Fachkräfte wegen der hohen Lebensqualität in München leichter von einem Umzug überzeugen.

Weiterlesen

Vortrag: Wie wichtig sind Unternehmertestament und Vorsorgevollmacht?

Ein Unternehmertestament und auch die Vorsorgevollmacht sind so unablässige Dinge und dennoch werden sie einfach so oft schlicht weg vergessen und unterschätzt. Genau das sollte man in gar keinem Fall zulassen, denn damit den Hinterbliebenen und dem Unternehmen die Handlungsfähigkeit erhalten bleibt, hat ein Unternehmertestament und eine Vorsorgevollmacht absolute Priorität. Dennoch sollten bei der Erstellung dieser beiden wichtigen Dokumente einige grundlegende Faktoren Beachtung finden.

Weiterlesen

Welcher Sachwertfonds ist nach den Vorgaben des KAGB empfehlenswert?

Die Neustrukturierung der in Deutschland geltenden Gesetze zur Regulierung des Anlagemarktes war durch eine entsprechende EU-Verordnung notwendig geworden. Alle diesbezüglichen Regelungen wurden im Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) vom 22.07.2013, geändert am 15.07.2014, zusammengefasst. Manche Änderungen betreffen nur das Vokabular, andere ändern das Rechtssystem grundlegend.

Weiterlesen

Mindestlohn: Was muss ein Arbeitgeber beachten?

Das Jahr 2015 ist schon allgegenwärtig und es brachte einige Neuerungen mit sich. Die wohl größte Veränderung ist die Einführung des sogenannten Mindestlohns. Seit dem 01. Januar 2015 sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, ihren Arbeitnehmern mindestens 8,50 Euro pro Stunde zu vergüten. Die Änderung hört sich zwar simpel an, hat aber einen gravierenden Einfluss auf die Arbeitswelt in Deutschland. Sie betrifft nicht nur die Arbeitnehmer, auch die Arbeitgeber müssen Neuheiten umsetzen. Einige wichtige Änderungen werden im Laufe des Textes erläutert.

Weiterlesen

Unternehmensnachfolge innerhalb der Familie?

Die Weitergabe der Unternehmensführung - egal ob an Fremde oder an ein Familienmitglied - ist immer ein bedeutsamer Schritt, vor allem für den aus der Unternehmensführung Ausscheidenden. Oftmals treten Probleme auf, einen Unternehmensnachfolger zu finden, was meistens aufgrund mangelnder Vorbereitung passiert.

Weiterlesen

Welche Vorteile hat eine externe Unternehmensnachfolge?

In vielen klein- und mittelständischen Unternehmen werden in den nächsten Jahren Geschäftsinhaber oder Gesellschafter aufgrund des Alters ausscheiden. Nur in den wenigsten Fällen wird eine komplette Firmenauflösung in Betracht gezogen. Deswegen ist rechtzeitig eine Richtlinie zur Unternehmensnachfolge zu treffen.

Weiterlesen

Vorsteuerabzug bei unternehmerisch genutzten Fahrzeugen?

Wie gestaltet sich der Vorsteuerabzug bei voll- und teilunternehmerisch genutzten Fahrzeugen? Am 05.06.2014 hat das Bundesfinanzministerium in einem Schreiben sowohl die Nutzung von Fahrzeugen durch den Unternehmer und das Unternehmen als auch die Überlassung von Fahrzeugen an Mitarbeiter (Dienstwagen) geregelt - siehe auch hier.

Weiterlesen

Wie findet man den richtigen Unternehmensnachfolger?

Jahr für Jahr werden in Deutschland in zahlreichen Unternehmen Nachfolger gesucht. Das Problem bei dieser Suche ist, den richtigen und geeignetsten Nachfolger zu finden, schließlich soll das mit viel Arbeit und Engagement aufgebaute Unternehmen nicht an irgendwen übergeben werden. Man sucht jemanden, der sich mit dem Unternehmen und den Zielen indentifizieren kann und das Unternehmen auch weiterhin stabil in die Zukunft führt.

Weiterlesen

Welche Risiken bestehen bei der Unternehmensnachfolge?

Es ist soweit: Die Nachfolge ist endlich geklärt und eigentlich ist alles schon ganz klar. Trotzdem ist es nicht immer leicht, dem eignen Unternehmen den Rücken zu kehren, das man einst mit Mühen aufgebaut hat und das Feld schlussendlich dem Nachfolger zu überlassen. Egal ob das Unternehmen in der Familie bleibt oder nicht, die Nachfolge ist ein wichtiger Punkt, dem viele Unternehmer mit gemischten Gefühlen gegenüber stehen.

Weiterlesen

Eine Frage stellen

Schließen

Ihre Frage wurde abgeschickt!

Hier können Sie ihre Wirtschaftsfrage hinterlassen. Unser Autoren-Team versucht dann, Ihre Frage zu beantworten.

Name *
Email *
URL (mit http://)
Subject *
Frage *

* Pflichtfeld